News

Swiss Games presented by Presence Switzerland (Sound Design by Daniel Sommer)

Das Konzept des offiziellen Schweizer Gästehauses an den Olympischen Spielen 2012 in London ist am 10. Mai in Bern offiziell präsentiert worden. Das „House of Switzerland United Kingdom 2012“ wird sich im Herzen der britischen Hauptstadt befinden und eine Fläche von insgesamt 3000 m2 einnehmen. Es wird als Austragungsort der Schweizer Medaillenfeiern, Standort des Fernsehstudios der SRG SSR und als Treffpunkt für Schweizer Fans sowie lokale und internationale Gäste dienen.

„Swiss Games“ vermitteln Kreativität der Schweiz

Für den Schweizer Auftritt in London hat Präsenz Schweiz gemeinsam mit einem renommierten Game Studio aus Zürich drei Videospiel für Mobiltelefone und Tablets entwickelt. „Mit der Produktion der ‚Swiss Games‘ beschreiten wir neue Wege in der Kommunikation; sie stellen für uns ein originelles und zeitgenössisches Instrument dar, um Informationen über die Schweiz zu vermitteln“, sagte Nicolas Bideau. Die „Swiss Games“ bestehen aus insgesamt drei Spielen; einer modernen Version des traditionsreichen Talerschwingens „Swiss Twist“, einem Jump’n‘Run-Game „Heidi on the move“ und einem Augmented Reality-Game „Swiss Shots“. Letzteres wird verschiedene real existierende Lokalitäten im House of Switzerland ins Game miteinbeziehen. Derjenige, der am meisten Taler zu erspielen vermag, gewinnt das Spiel. In Zukunft wird Präsenz Schweiz die „Swiss Games“ auch in anderen Zielmärkten für die Landeskommunikation einsetzen.

Developer
www.bitforge.ch
Sound Design
www.danielsommer.biz